Giraffen im Nebel

4Sylter_A2_Cover

2

Die vier Sylter Möwen faulenzen gemütlich am Strand und genießen die Sonnenstrahlen. Coco liest den anderen aus der Zeitung vor, dass es in der vergangene Zeit immer wieder zu Diebstählen kommt – und das komischerweise immer, wenn Neben aufzieht. Gerade, als die Möwe das letzte Wort ausgesprochen hat, zieht – wie es der Zufall will – plötzlich dichter Seenebel und ein schwerer Sturm auf. Die vier Freunde ahnen nichts Gutes und erkennen auf einmal einen mysteriösen Giraffenkopf, der durch die dichter werdenden Nebelschwaden scheinbar direkt auf sie zusteuert. Vorsichtig pirschen sie sich heran und sehen, dass der Giraffenkopf in Wirklichkeit die Bugspitze eines echten Piratenschiffes ist. Was die wohl vorhaben – und ob das etwas mit der Diebstahlserie auf Sylt zu tun hat? Die Antwort erfahrt ihr bei „Rock n’ Roll Kindermode“ in der Wilhelmstraße.

Rock n' Roll Kindermode in der Wilhelmstraße

Zurück zur Übersicht